Bildungsangebot

Die Freie Waldorfschule Wiesbaden ist eine einzügige Schule mit rund 440 Schülern von der Eingangsklasse bis zur 13. Klasse.

Als staatlich genehmigte Ersatzschule in freier Trägerschaft mit gymnasialer Oberstufe ist sie gleichwertig zu staatlichen Schulen und ihnen somit gleichgestellt.

Das Bildungsangebot umfasst alle schulischen Abschlüsse: Hauptschulabschluss, Realschulabschluss, Fachhochschulreife, Abitur (G9).

Die Waldorfschule vermeidet in der Unter- und Mittelstufe verfrühte Auslese, Zensuren und Sitzenbleiben.