Freie Waldorfschule Wiesbaden

Als Freie Waldorfschule stehen wir für entwicklungsorientierte Pädagogik.

Kopf, Herz und Hand gleichwertig anzusprechen, ist unser Credo.
Mit vielfältigen Unterrichtsangeboten stärken wir altersentsprechend die Persönlichkeit der Kinder und Jugendlichen.

Einschulung im schuljahr 2024-2025, ...

Einschulung 2019 Anmeldeschluss für die Einschulung in die 1. Klasse des Schuljahres 2024-2025 war am 31.10.2023. Für alle Folgejahre sind bereits jetzt schon Anmeldungen möglich. Anmeldeschluss ist stets der 31.10. des Vorjahres der geplanten Einschulung.

Pädagogik für Kopf, Herz und Hand – und das alles mit Abschluss!

UnterrichtIhr Kind lernt in einer stabilen Klassengemeinschaft, begleitet von engagierten Lehrern. Unsere Lehrinhalte berücksichtigen die körperliche und seelische Entwicklung der Kinder und Jugendlichen.

Aufruf: Waldorfschulen für eine vielfältige, inklusive und demokratische Gesellschaft

– gegen jegliche Form von Diskriminierung, gegen Antisemitismus und politischen Extremismus

Die aktuelle politische Entwicklung in Deutschland erfüllt uns mit großer Sorge. Die Zunahme rechtsextremer Tendenzen können und wollen wir als Gemeinschaft nicht tolerieren. Umso mehr erfüllen uns die vielen Demonstrationen in ganz Deutschland mit Hoffnung, die ein klares Signal setzen für Demokratie, Solidarität und Vielfalt.

Unsere Haltung ist eindeutig: Freie Waldorfschulen sehen „als Schulen ohne Auslese, Sonderung und Diskriminierung ihrer Schüler:innen alle Menschen als frei und gleich an Würde und Rechten an, unabhängig von ethnischer Zugehörigkeit, nationaler oder sozialer Herkunft, Geschlecht, Sprache, Weltanschauung oder Religion.“ (Stuttgarter Erklärung 2007/2020).

Aus aktuellem Anlass hat der Bund der Freien Waldorfschulen ein Statement veröffentlicht, dem wir uns von ganzem Herzen anschließen.

Zum Aufruf des Bundes der Freien Waldorfschulen

PODCAST: Zwöftklässler*innen blicken auf ihre Schulzeit zurück: Was lieF gut. Was könnte besser sein

UnterrichtKeine Noten in den ersten acht Jahren, Fremdsprachen ab der ersten Klasse, viele Praktika: was ist das Fazit von Oberstufenschüler*innen zu ihrer Schulzeit an der Freien Waldorfschule Wiesbaden? Nina Haberkorn redet mit zwei Schüler*innen aus der zwölften Klasse über das, was gut lief und über das, was besser sein könnte. Fühlen sie sich gut vorbereitet auf das Berufsleben? Das hören Sie hier

Kommen Sie in unser Team!

Kollegium1 Unsere offenen Stellen finden Sie hier . Wir bieten auch Praktikumsplätze für Lehramtsanwärter und Studenten der Waldorfpädagogik an.

Archiv

ArchivBlättern Sie in unserem Archiv, wenn Sie wissen möchten, was sich bei uns im Laufe des Schuljahres ereignet.

Gendern

* Zur besseren Lesbarkeit verwenden wir auf dieser Homepage „Schüler“ bzw. „Lehrer“. Gemeint sind selbstverständlich immer alle Geschlechter.

Publish the Menu module to "offcanvas" position. Here you can publish other modules as well.
Learn More.