Informationsabend für unsere Schuleltern und Mitarbeiter*innen zum neuen Masernschutzgesetz 

Donnerstag, 23. Januar 2020 , 19:30 Uhr
 
 
 

Der Bundestag hat am 14.11.2019 das Masernschutzgesetz unter dem Namen „Gesetz für den Schutz vor Masern und zur Stärkung der Impfprävention“ verabschiedet, welches auch Veränderungen im Bereich des Infektionsschutzgesetzes (IfSG) mit sich bringt.

Ab dem 01. März 2020 müssen alle Kinder, Jugendliche sowie Mitarbeiter*innen von Gemeinschaftseinrichtungen einen Masernimpfschutz vorweisen können.

Dies betrifft auch unsere Schule in freier Trägerschaft.

Hier möchten wir Ihnen die Faktenlage und Auswirkungen erläutern, Ihre Fragen beantworten und in einen Dialog eintreten.

 Ort: Saal-Mittelstufe